960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
ganz nah... Blaukehlchen *Luscinia svecica*

ganz nah... Blaukehlchen *Luscinia svecica*

Während der Balzzeit verlieren manche Blaukehlchen fast jede Scheu. Solange man sich ruhig verhält und hektische Bewegungen vermeidet, tolerieren die Vögel oft erstaunliche Nähe.

Wir hatten zuvor beobachtet, dass dieses weißsternige Blaukehlchen den abgebrochenen Ast auf unserem Bild sehr gerne anfliegt. Also haben wir uns kurzerhand mit unserer Kamera einige Meter davon entfernt ins Gras gesetzt und abgewartet, ob der Vogel uns toleriert - und tatsächlich - wir brauchten gar nicht lange zu warten, flog das Blaukehlchen an und trug uns in aller Ruhe sein Lied vor.

Die Sitzwarte ist vielleicht nicht die schönste und auch auf den Ast hinter'm Kopf hätten wir verzichten können, aber die Aufnahme ist uns dennoch eine schöne Erinnerung!
Bild-ID: 9639 Kontakt
Name des Albums: Schmätzer / Drosseln
Schlagwörter: Luscinia svecica Luscinia Blaukehlchen Bluethroat Blauwborst Schmaetzer Fliegenschnaepper Singvoegel Sperlingsvoegel Voegel alle Bilder Sitzwarte Gehoelz Gebuesch Gestruepp scheu Verhalten Verhaltensmuster Gesang Singwarte Hochformat April
Technik: Nikon DX, 500/4.0 mit TC 1.7, ISO 400, f 7.1, 1/250 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 371