960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Puschelohr... Wildschwein *Sus scrofa* zu später Stunde

Puschelohr... Wildschwein *Sus scrofa* zu später Stunde

Wir sind uns nicht sicher, meinen aber, dieses Wildschwein ein Jahr zuvor schon einmal vor die Linse bekommen zu haben, siehe hierzu unser Bild ein kurzer Blick... Wildschwein *Sus scrofa*, Überläufer steht im dichten Unterholz des Waldes.

Bereits damals fielen uns die besonders großen fransigen Ohren des Tieres auf. Fortan haben wir das Wildschwein "Puschelohr" genannt. Auch wenn wir es eigentlich ablehnen, wilde Tiere allzusehr zu vermenschlichen, hilft uns die Namensgebung doch, wenn wir uns über unsere Beobachtungen und Erlebnisse unterhalten. Zudem schafft die Namensgebung auch eine persönliche Beziehung zu den Tieren, die immer wieder Freude macht, wenn sie uns wiederholt "über den Weg laufen".
Bild-ID: 20325 Kontakt
Name des Albums: Huftiere
Schlagwörter: Sus scrofa Sus Wildschwein Wild Boar Wild Zwijn Sanglier Cría del cerdo Echte Schweine Paarhufer Saeugetiere alle Bilder wildlife Schwarzwild Sau Bache Begegnung Unterholz Dickicht Sicherheit sichernd sichert Wald jagdbares Wild Winterfell Winterdecke Daemmerung nachtaktiv daemmerungsaktiv Querformat Fruehjahr April
Technik: Nikon FX, 200-400/4.0, ISO 2.500, f 4.0, 1/100 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 286