960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Gipfelstürmer... Blaukehlchen *Luscinia svecica* singt mit aufgefächerten Schwanzfedern

Gipfelstürmer... Blaukehlchen *Luscinia svecica* singt mit aufgefächerten Schwanzfedern

Ein Blaukehlchen sitzt singend und mit aufgefächerten Schwanzfedern auf der höchsten Spitze einer jungen Birke, an der das frische Laub sprießt. Was für eine schöner Anblick!

Die Ankunft und Balz der Blaukehlchen in ihren Revieren zählt für uns in jedem Jahr zu einem der saisonalen Höhepunkte im Kreislauf der Natur. Wenn wir im Frühling das erste Blaukehlchen entdecken, ist die Freude stets groß!

Blaukehlchen sind Zugvögel, die die kalte Jahreszeit meist in südlichen Gefilden verbringen. Unsere heimischen Populationen zählen dabei eher zu den Kurz- oder Mittelstreckenziehern. Sie verschlägt es meist nur bis ins südliche Spanien oder nach Nordafrika, von wo sie relativ frühzeitig wieder zu uns zurückkehren. Unsere Blaukehlchen sind Frühheimkehrer, die ihre Sommerreviere meist schon wieder Ende März / Anfang April besetzen.
Bild-ID: 20165 Kontakt
Name des Albums: Schmätzer / Drosseln
Schlagwörter: Luscinia svecica Luscinia Blaukehlchen Bluethroat Blauwborst Schmaetzer Fliegenschnaepper Singvoegel Sperlingsvoegel Voegel alle Bilder Sitzwarte Singwarte singend singt frei sitzend Gesang Vorkommen Schutz Gefaehrdung gefaehrdet Querformat Fruehjahr April
Technik: Nikon DX, 500/4.0 mit TC 1.7 (in KB: 1.250 mm), ISO 400, f 7.1, 1/80 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 344