960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
überraschende Begegnung... Sumpfohreule *Asio flammeus*

überraschende Begegnung... Sumpfohreule *Asio flammeus*

Das Leben ist voller Überraschungen! Der weitaus größte Teil unserer Aufnahmen entsteht über gezielte Vorgehensweise. Wir versuchen, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein und wissen dabei meist, welche Motive uns vor Ort in etwa erwarten oder zumindest erwarten könnten - egal ob zur Hirschbrunft oder am Gewässer bei den Eisvögeln.

An diesem Tag waren wir unterwegs, um Wildgänse oder einen Mäusebussard im Schnee zu fotografieren. Die Mäusebussarde nutzen die Weidepfähle gerne, um darauf anzusitzen oder einfach nur zu ruhen. Anstelle von Mäusebussarden eine Sumpfohreule zu sehen, daran hatten wir im Traum nicht gedacht. Wieder einmal bestätigt sich unsere alte Grundregel: "Beobachtungen und Photos macht man nicht vom Sofa aus. Auf geht's...!" ;-)
Bild-ID: 11672 Kontakt
Name des Albums: Eulen
Schlagwörter: Asio flammeus Asio Sumpfohreule Short-eared Owl Velduil Ohreulen Eigentliche Eulen Eulen Voegel alle Bilder sitzend Sitzwarte Zaunpfahl Zaunpfaehle ruhend NRW Nordrhein-Westfalen Bislicher Insel Wintergast Wintergaeste Beobachtung beobachten Querformat Dezember
Technik: Nikon FX, 600/4.0 mit TC 1.4, ISO 640, f 5.6, 1/250 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 454